Sie sind hier: Startseite / Informationen / Fächer / Sport

Artikelaktionen

Sport

Kontakt zum Fachpräsidium Sport

Herr Dennis Uebersax:

Informationen und Dokumente zum Sportunterricht 2022/2023

Informationen und Dokumente zum Sportunterricht 2022/2023
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document Sportunterricht Informationen 2022_2023 02.08.2022

Einteilung Wahlfpflichtfach-Sport nach Klassen

Wahlpflichtfach Sport 2022/23 — Gymnasium am Münsterplatz (gmbasel.ch)

Informationen Dispensationsgesuche (medizinische Gründe und Leistungssport)

Für Informationen zu ärztlichen Dispensationsgesuchen und Anträgen für Individuallösungen aufgrund von Leistungssport klicken Sie bitte hier.

 

 

Sportunterricht

Bild Legende:
GM-Sportlager in Tenero

Der Sportunterricht soll eine Plattform für das Erleben der zwischenmenschlichen Prozesse bieten. Das Miteinander im Spiel, das Gegeneinander in den Einzeldisziplinen (z. B. Leichtathletik, Schwimmen, Sporttag, etc.), das Füreinander in den Sportlagern (Schneesport) oder in der Partnerarbeit (Geräteturnen).
Wir möchten die Jugendlichen in ihren sozialen Verhaltensweisen fördern und ihnen Freude an der Bewegung vermitteln. Somit schaffen wir einen Ansporn und eine Grundlage, damit sich die Jugendlichen auch in der Freizeit mehr bewegen und dass nach der Schulzeit ein Bedürfnis Sport zu treiben bestehen bleibt.
Zum Inhalt des Sportunterrichts am GM gehört der Aspekt der Vielseitigkeit. Im Sommerhalbjahr sind dies: Spiele im Freien, Leichtathletik, Geländeläufe, Schwimmen und für die 2. Klassen ein Sommersportlager in Tenero. Im Winterhalbjahr liegt der Schwerpunkt auf dem Geräteturnen, Fitness, Tanz, Spiele in der Halle, Eislaufen etc. und für die 1. und 3. Klassen ein Schneesportlager.
Fächerübergreifend findet wenn möglich eine VELOkulTOUR statt, wo eine mehrtägige, geschichtlich interessante Exkursion per Velo gemacht wird.
Seit dem Schuljahr 2004/05 wird Sport als Ergänzungsfach in der  3. und 4.Klasse angeboten. Dabei wird v.a. auch auf die theoretischen Hintergründe wie Anatomie, Trainingslehre, Physiologie, Gesellschaft, Medien und Geschichte eingegangen. Somit wird eine breitgefächerte, qualitativ hochstehende Verbindung zwischen Theorie und Praxis gelegt.

Impressionen aus dem Sportunterricht

Impressionen vom Wahlpflichfach Sport Flamenco und Modern Jazz/Contemporary

Bild Legende: