Sie sind hier: Startseite / Informationen / Fächer / Geographie

Artikelaktionen

Geographie

Kontakt zum Fachpräsidium Geographie:

Frau Dr. Susanne Eder: susanne.eder@edubs.ch

Herr  Dr. Urban Hügin: urban.huegin@edubs.ch



Bildungsziele

„Im Geographieunterricht erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie Normen, Haltungen und Lebensansprüche den Raum prägen. Diese Erfahrung soll zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit dem Lebensraum führen. Damit sind auch die Voraussetzungen geschaffen, um in diesem Bereich verantwortungsvoll politisch zu handeln und die Rechte und Pflichten als Staatsbürger und Staatsbürgerin wahrzunehmen.“
(Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Bildungsplan für die Gymnasien Basel - Stadt, 1997, S. 69).


Allgemeines zur Geographie

Geographie (vom Griechischen 1. gh = ge „Erde“ und grajein = graphein „(be-)schreiben“) beschäftigt sich mit dem Thema „Erde“ als Lebensraum des Menschen. Im Zentrum steht hierbei die Beziehung zwischen dem Menschen, der Gesellschaft und seiner Umwelt. Weil das „raum-zeitliche System Erde“ ein vielgestaltiges Ganzes bildet, das die Geographie zu „beschreiben“ und zu erklären sucht, zeichnet sich das Fach durch thematische Breite und methodische Spannweite aus. Charakteristisch ist die Synthese aus Elementen des natur- und sozialwissenschaftlichen Denkens (z.B. Physik, Biologie, Wirtschaft und Recht, Philosophie) und ihr Interesse an der Zukunftsgestaltung des „Raumschiffes Erde“.


Stundendotation
1. Klasse 2.Klasse 3. Klasse 4. Klasse
2 Std. / Woche 2 Std. / Woche 2 Std. / Woche 2 Std. / Woche