Sie sind hier: Startseite / Informationen / Artikel-Shop

Artikelaktionen

Artikel-Shop

Sämtliche Artikel können direkt während der offziellen Öffnungszeiten auf dem Sekretariat bezogen werden:

Gymnasium am Münsterplatz
Münsterplatz 15
4051 Basel

Öffungszeiten:

Montag–Donnerstag: 07:30–12:15 Uhr / 14:00–16:30 Uhr
Freitag: 07:30–12:15 Uhr
Bild Legende:

Polo-Shirt GM
Betrag: CHF 30.–

Verfügbare Grössen:

Damen Herren
  • S
  • S
  • M
  • M
  •  L
  • L
  • XL
  • XXL

 

Bild Legende:

Historische Informationen zur Geschichte des Gymnasiums am Münsterplatz (Broschüre)
Betrag: CHF 2.–

Der Europäische Tag des Denkmals fand 2011 auf dem Münsterhügel statt. Das Gymnasium am Münsterplatz öffnete aus diesem Anlass zusammen mit vielen weiteren kulturellen Institutionen sowie privaten Hausbesitzern am Samstag, 10. September 2011, seine Tore und lud ein zum Entdecken und Kennenlernen seines vielseitigen heutigen Schulalltags mit moderner Mensa und Mediothek sowie seiner bewegten 1000-jährigen Vergangenheit. Schülerinnen und Schüler führten Besucherinnen und Besucher in kreativen Rundgängen und einer Video-Projektion durch die spannende und bewegte Geschichte der denkmalgeschützten Bauten und Innenhöfe und stellten deren prominente ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner vor. Wussten Sie, dass im Haus zur Mücke einst ein Papst gewählt wurde und Thomas Platter, einem ehemaligen Walliser Geisshirten, das erste Rektorenamt übertragen wurde?

Zum Anlass des Europäischen Tages des Denkmals 2011 haben Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und die Schulleitung historische Informationen und Anekdoten zur Geschichte des GM zusammengestellt. Sie stellt ein spannendes Stück Stadtgeschichte von den ersten Schulstreichen des frühen 18. Jahrhunderts bis hin zur Einführung des international anerkannten Maturadiploms IB vor. Die Broschüre ist im GM-Sekretariat erhältlich.

Bild Legende:

GM-Jahrbuch '18/19'
Betrag: CHF 10.–

Bild Legende:

DVD: Gymnasium am Münsterplatz
Betrag: CHF 10.–

Nach einem Semester intensiver Dreharbeiten ist der neue GM-Film fertig. Darin besucht der römische Zenturio Cornelius Audax alias Beat Schlatter in einem Zeitsprung das gegenwärtige GM – ganz nach dem Motto 'Zukunft braucht Herkunft'. Zahlreiche Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler haben massgeblich zum Erfolg dieses Filmprojekts beigetragen. Interessierte können den Film für CHF 10.– auf dem Sekretariat des GM beziehen.
 

Bild Legende:

Geschichte des Humanistischen Gymnasiums Basel, 1589–1989 (2 Bände)
Je Band – Betrag: CHF 15.–

Bild Legende:

Festschrift HG 400 (1989)
Betrag: CHF 15.–

Bild Legende:

Fernsehen in die Antike. Die Welt von gestern mit den Augen von heute
Betrag: CHF 29.–