Sie sind hier: Startseite / Informationen / Gymnasium am Münsterplatz

Artikelaktionen

Gymnasium am Münsterplatz

image2.jpg

Das Gymnasium am Münsterplatz zeichnet sich aus durch...

  • das breite Angebot an Schwerpunktfächern im sprachlichen und philosophischen Bereich.
  • Das grosse Englisch-Immersionsangebot in den Fächern Geschichte, Geografie, Mathematik, Biologie, Kunstfach und Lernen am Projekt.
  • die Möglichkeit, die Schweizer Matur ohne grosse finanzielle Mehrkosten mit dem Diploma Programm des International Baccalaureate (IB) zu kombinieren.
  • das hervorragende Unterrichtsangebot im naturwissenschaftlichen Bereich (Biologie, Chemie, Mathematik, Physik) mit umfangreichen Kursangeboten und modernster Laborinfrastruktur
  • die wunderschöne Lage am Münsterplatz im historischen Herzen Basels.
  • ab August 2016 renovierte Unterrichtsgebäude mit modernen Fachzimmern, Labors und Schülerarbeitszonen.
  • eine gute familiäre Schulatmosphäre.
  • das GM-Förderzentrum mit persönlicher Lernberatung, zusätzlicher Unterstützung durch Schülernachhilfe für Schüler, Stützkursen, Sprachförderung und Hausaufgabencoaching durch die Lehrpersonen im Lernzentrum.
  • optional wählbare Coachingklassen mit fachlicher Hausaufgabenbetreuung in Mathematik, Französisch, Schwerpunktfach und Deutsch.
  • den Ehemaligenverein HG 400, welcher dem GM nach der Matur eng verbunden bleibt und via 4 Schulstiftungen Klassenprojekte und Studienreisen unterstützt.
  • das Schülerparlament, welches den Schulalltag aktiv mitgestaltet z.B. mit dem GM-Ball, der 'WM am GM', der Göttiaktion für die neuen Schülerinnen und Schüler oder dem GM-Fest.
  • eine vorzügliche Mensa und eine moderne Mediothek.
  • die neuen Fächer politische Bildung und naturwissenschaftliches Arbeiten.
  • die schönen Konzerte des GM Chors und Orchesters sowie der GM Jazzband.

folgende Schwerpunktfächer stehen zur Auswahl:
  • Latein
  • Griechisch
  • Spanisch
  • Englisch mit IB
  • Philosophie, Psychologie, Pädagogik (PPP) (a


weitere Optionen, die am GM mit allen Schwerpunktfächern kombiniert werden können:

(A) Diploma Programme der International Baccalaureate Organisation (IBO) mit Immersion (Englisch-Deutsch): englischsprachiger Unterricht in 6 Fächern (Mathematik, Geschichte, Biologie, Informatik, Geografie, Theory of Knowledge) im 10. - 13. Schuljahr mit Doppelabschluss: Kantonale Matur und IB-Diploma.

(B) Immersion (Englisch-Deutsch): englischsprachiger Unterricht in 5 Fächern und IB-Zertifikate in den Fächern Französisch, Englisch und Deutsch.

(C) Coachingklassen: zusätzlich zur normalen Stundentafel Eigenarbeit mit durchgängiger fachspezifischer Unterstützung durch die eigenen Lehrpersonen in 4 Wochenlektionen (2 Lektionen mehr als normales Wochenpensum) in Mathematik, Französisch, Deutsch und Schwerpunktfach. Diese Option kann nicht gemeinsam mit IB oder Immersion gewählt werden.

Neben dieser Auswahl besuchen die Schülerinnen und Schüler des GM dieselben Grundlagenfächer wie an allen anderen Basler Gymnasien.