Sie sind hier: Startseite / Kontakte / Präsidium Ehemaligenverein HG400

Artikelaktionen

Präsidium Ehemaligenverein HG400

Bild Legende:

 400 Jahre Humanistisches Gymnasium Basel 1589 - 1989

 

 

 

Zweck der Vereinigung:

HG 400 ist eine gemeinnützige Organisation aus Ehemaligen, die alle Aktivitäten fördert, welche zur Blüte des Gymnasiums am Münsterplatz als eines humanistischen Gymnasiums in Basel beisteuern. Hierzu stehen HG 400 die Spenden der Ehemaligen des HG/GM zur Verfügung, welche ihrem Gymnasium vielfach eng verbunden sind.
Insbesondere liegen dem Verein die Förderung der klassischen Bildung, der alten und neuen Sprachen sowie einer breit verstandenen Anregung zu kulturellen Aktivitäten am Gymnasium am Münsterplatz am Herzen. Er unterstützt Projekte, welche zur Verbreitung der humanistischen Bildungsidee in Basel durch Lehre und Forschung dienen. Die Studienreisen der GM-Klassen, welche jährlich im Rahmen des Unterrichts der Schwerpunktfächer Latein, Griechisch, Spanisch, PPP und Englisch nach Italien, Griechenland, Spanien, Deutschland, USA etc. durchgeführt werden, erhalten von HG 400 immer wieder finanzielle Unterstützung. Ebenso werden Projekte des Chors und Orchesters am GM regelmässig unterstützt.