Sie sind hier: Startseite / Kontakte / Mediothek

Artikelaktionen

Mediothek

Öffnungszeiten

Während der Schulwochen montags-freitags 07:15-16:30 Uhr. Ergänzend steht Ihnen zum individuellen Arbeiten und Ausruhen bis 17:45 Uhr auch das Lernzentrum nebenan zur Verfügung.

Angebot

Die Mediothek des Gymnasiums am Münsterplatz stellt Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrpersonen eine umfangreiche Auswahl an klassischer und aktueller Literatur sowie elektronische Medien und Internetzugänge zur Verfügung. Die Mediothek unterstützt damit den qualitätsvollen Unterricht am GM und bereichert diesen.

Kontakt

Mediothekarin

christine.ochsner@edubs.ch

Tel. 061 267 88 59

Mediendepot

Typ Titel Bearbeitet

Mediotheksordnung

Bild Legende:

Weitere Arbeitsplätze stehen in den Gangzonen vor den Fachzimmern im Parterre Bau A sowie im 1. und 2. OG von Bau B zur Verfügung. Ausserhalb der Mittagszeit (11:30-13:30 Uhr) können auch die Mensa die Tische in den Innenhöfen des GM zum Arbeiten genutzt werden.

Für Mäntel, Taschen und Rucksäcke nutzen Sie bitte die abschliessbaren Effektenschränke ausserhalb der Mediothek. Im Mediothekseingang steht Ihnen ein offenes Regal zum Ablegen von Material zur Verfügung.

Telefongespräche führen Sie bitte ausserhalb der Mediothek. Für das Essen und Trinken stehen die Picknickzonen zur Verfügung - die Mediothek ist - wie die Unterrichtszimmer - eine ess- und trinkfreie Zone.

Sorgfaltspflicht                                                                                                                                                     Benutzerinnen und Benutzer tragen die Sorgfaltspflicht für alle ausgeliehenen Medien und inkl. Laptops.

Ausleihe                                                                                                                                                                                   Für die Ausleihe von Medien benötigen Sie die Benutzerkarte.

Der Ersatz der ersten Karte ist kostenlos, weitere Karten sind kostenpflichtig. 

Anzahl der ausleihbaren Medien
Bücher 20
davon DVDs/Hörbücher 2

Ausleihdauer
Ausleihdauer Bücher 30 Tage
Ausleihdauer DVDs und Hörbücher 7 Tage

Mahnungen (pro Medium)
1. Mahnung Fr. 1.--
2. Mahnung Fr. 3.--
3. Mahnung Fr. 6.—
+ Fr. 3.— Bearbeitungsgebühr

Medienwünsche
Sie können Ihre Wünsche direkt beim Personal der Mediothek deponieren.

Laptops
Die Laptops stehen für Arbeiten innerhalb des GM-Areals zur Verfügung und können nur von Lehrpersonen reserviert werden.
Die Laptops können während maximal eines Tages unter Aufsicht einer Lehrperson genutzt werden und müssen bis 16:20 Uhr wieder in der Mediothek abgegeben werden.

Die Laptops werden nur mit Bewilligung einer Lehrperson und unter Vorweisung der Mediotheks-Benutzerkarte herausgegeben: Ohne Bewilligung einer Lehrperson werden grundsätzlich keine Laptops an Schülerinnen und Schüler  herausgegeben.

Mediendepot
Schülerinnen und Schüler bezahlen, analog zu anderen Gymnasien in Basel-Stadt, ein Mediendepot von CHF 100.- für die Nutzung aller GM-Medien (ausleihbares Unterrichtsmaterial inkl. Laptops, Mediothek). Dieses Depot wird den SchülerInnen nach der Schulzeit zurückerstattet, vorausgesetzt, dass alle Medien unbeschädigt retourniert wurden.

Für die Rückerstattung des Mediendepots bei Schulaustritt verwenden Sie bitte das Rückerstattungsformular, welches Sie auf dieser Seite sowie in der Mediothek beziehen können.

 Einzahlungen können auf das folgende Konto vorgenommen werden:
Bitte bei der Einzahlung unbedingt den Name/Vorname und Klasse des Schülers/der Schülerin angeben!

Mediendepot-Konto Gymnasium Münsterplatz, Mediothek, 4051 Basel
PC:     30-221784-8
IBAN:  CH84 0900 0000 3022 1784 8

Links

Das Mediotheks-Höfli - ein Geheimtipp

Wer sich gerne zum Lesen und Ausruhen zurückzieht, sollte sich unbedingt ins Höfli der Mediothek verlaufen. Hier kann man entspannt und abgeschieden vom Lärm der Pausenhöfe bei spannender Lektüre abschalten, einfach ausruhen oder Inspiration für eine der vielen bevorstehenden Arbeiten finden. Ein neuer Hängesessel lädt zusätzlich zum Verweilen und Träumen ein.