Sie sind hier: Startseite / Kontakte / Mediothek / Neuerwerbungen

Artikelaktionen

Neuerwerbungen

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Damit Sie auf dem Laufenden sind. - Ein Klick auf das Bild führt Sie weiter.


Für Medienwünsche liegen in der Bibliothek Wunschzettel bereit oder Sie schicken ein Mail an mediothek.gm@edubs.ch.

Claire-ligne-Comics aus Belgien

Bild Legende:

GASTON,TINTIN, LUCKY LUKE und ASTERIX! Wer sie noch nicht kennt, findet eine schöne Comic-Auswahl in der Mediothek. Die frankobelgischen Zeichner mit ihrem "claire ligne"-Stil prägten die Comiclandschaft nachhaltig.

Drama und Mistery - Oskar "Bester Ausländischer Film" und "Goldene Palme"

Bild Legende:

Dies ist eine dunkle Perle des asiatischen Kinos von Bong Joon  Ho mit einer deftigen Kritik am Kapitalismus: Familie Kim haust in einem Keller und lebt von Aushilfsjob. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in einer wohlhabenden  Familie antritt, beginnt der Aufstieg der Familie Kim. Findig und trickreich ersetzen sie die Bediensteten der Familie Park nach und nach und machen sich für ihre Arbeitgeber unverzichtbar. Doch unverhofft kommt oft! Mit vielen Wendungen und einem wahrhaft thrillerartigen Ende. Mehr sei nicht verraten... Doch eins: "Parasite" ist ein Film, bei dem die Sinne - sogar der  Geruch!  -  eine Rolle spielen.

Sachbücher zum Thema Doping

Bild Legende:

Zwei neue Bücher zum Thema "Doping" finden sich neu in der Abteilung "Sport": 

Medienberichte über Dopingfälle konzentrieren sich häufig auf die betroffenen bzw. involvierten Personen und fallen meist sehr medienwirksam und  nicht wissenschaftlich fundiert aus. Der Schwerpunkt der vorliegenden Studie liegt auf den pharmazeutischen Aspekten, wie der Herstellung, Entwicklung und Anwendung von Arzneistoffen, die als Dopingmittel genutzt wurden. Spannend ist auch die Geschichte des Dopings vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute. Ein wichtige Rolle spielen die Substanzklassen der Alkaloide, Amphetamine und anabolen Steroide (Anabolika).

Spätestens seit dem Dopingskandal um den spanischen Arzt Fuentes sind einer breiten Öffentlichkeit die Ausmaße und Professionalität, mit denen Doping im Hochleistungssport betrieben wird, bekannt geworden. Doping hat schon lange in unserer Leistungsgesellschaft Einzug gefunden  und  ist nicht mehr nur Thema im Profisport. "Schwarzbuch Doping" vermittelt erstmals wissenschaftlich fundiert die medizinischen und psychologischen Aspekte sämtlicher Substanzklassen und Methoden im Doping - auch im Kontext von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Recht. Der Autor Norman Schöffel ist Ultramarathonläufer und Arzt und behandelt in seinem Buch Doping als ein gesellschaftliches Problem.

Clothing Poverty

Bild Legende:

Woher kommen Deine Jeans? Wer hat sie gefärbt und genäht? Wohin gelangen sie, wenn Du sie in den Altkleidercontainer geworfen hast? Was geschieht damit? Andrew Brooks verfolgt in "Clothing Poverty" das "Leben" einer Jeans rund um die Welt von den Anfängen bis zu ihrem "Ende". Dabei geht es um "Fast Fashion", das Geschäft mit der Armut, Märkte in Mocambique, Fabriken in China, Second Hand-Shops in London, Haute-Couture-Designer und viele Händlerketten, die an dieser Jeans verdienen. "Clothing Poverty" gibt einen eindrücklichen Einblick in die Modewelt, der es in sich hat.

Anbei noch ein  Link zu einem französischen Designer: Amah Ayivi! (https://www.arte.tv/de/videos/083967-021-A/re-designer-mode-aus-der-tonne/)

"Königs Erläuterungen" oder Reclams "Lektüreschlüssel" gehören zu den Bestsellern in der Mediothek!

Bild Legende:

Dies ist nur ein Beispiel unter vielen: Sophokles "Antigone" mit Textanalyse und Interpretation sowie Inhaltsangabe und Maturaufgaben

In der Mediothek finden Sie hilfreiche Sekundärliteratur zu allen am GM unterrrichteten  Sprachen.

Who is who im Bundesrat? - Das Bundesratslexikon

Bild Legende:

In diesem Standartwerk wird jedes Mitglied des Bundesrats von der Gründung der modernen Schweiz 1848 bis in die Gegenwart portraitiert. Viele Bilder, Tabellen und Literaturhinweise runden die Texte ab. Über das rein Biografische hinaus vermittelt dieses Handbuch einen Überblick sowie überraschende Einblicke in 170 Jahre des Bundesstaats. Ein faszinierendes helvetisches Kaleidoskop.



Insekten-Sterben - zwei Bücher zum Thema, das uns alle angeht!

Bild Legende:

Die "Krefeld-Studie" hat gezeigt: Das Artensterben ist auch bei uns angekommen und nicht nur ein Phänomen des tropischen Regenwalds. Nun sterben Bienen, Hummeln und Käfer vor unserer Haustür - und mit ihnen verschwinden Vögel, Frösche und vieles mehr. Mit den Insekten verlieren  wir nicht nur das Fundament eines intakten Ökosystems; mit dem Aussterben der Bestäuber steht die Nahrungsmittelversorgung für viele Menschen auf dem Spiel.

Wozu brauchen wir Insekten? Ist ihr Verschwinden nur kurzfristig? Wer oder was ist dafür verantwortlich? Der Insektenforscher Andreas Segerer erläutert die Zusammenhänge und zeigt auf, was jetzt passieren muss. Dazu gibt es viele praxisnahe Tipps für einen insektenfreundlichen Garten oder durch Engagement im eigenen Umfeld, etwa durch den Einsatz für ein artenreiches öffentliches Grün.