Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Brief des Departementsvorstehers zum Verzicht auf die Durchführung der Maturitätprüfungen vom 30. April 2020

Artikelaktionen

Brief des Departementsvorstehers zum Verzicht auf die Durchführung der Maturitätprüfungen vom 30. April 2020

30.04.2020

Basierend auf der gestern kommunizierten „COVID-19-Verordnung gymnasiale Maturitätsprüfungen“ des Bundesrats hat die Regierung des Kantons Basel-Stadt entschieden, dass in diesem Jahr weder schriftlichen noch mündliche Maturaprüfungen durchgeführt werden.